next up previous contents
Nächste Seite: Nutzen von `Programmierung pur' Aufwärts: ARS ist dokumentiert in Vorherige Seite: Aufbau des Buches   Inhalt

Fallstudien

  1. Die erste Fallstudie ist ein A++ - Interpreter. Diese Fallstudie ist in fünf Sprachen implementiert.
  2. Die zweite Fallstudie ist in ARS++ implementiert und stellt ein komplettes System für die Verarbeitung von XML-Dokumenten dar.
  3. Die dritte Fallstudie ist in ARS++ implementiert und stellt eine Erweiterung der zweiten Fallstudie dar. Sie enthält zusätzlich eine graphische Benutzerschnittstelle und eine externe kommerzielle Datenbank.
  4. Die vierte Fallstudie ist in Java implementiert und besteht aus einem Applet (,,OntoSimula``), das das Leben mehrerer Philosophen simuliert.
  5. Die fünfte Fallstudie ist in ARS++ und C implementiert. Es handelt sich hier um die Implementierung von ARS++ selbst inklusive Compiler und virtueller Maschine.



Georg P. Loczewski 2003-07-18
Buchbestellung hier!!!